Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir bemühen uns, nachstehend Ihre Fragen zum Datenschutz zu beantworten. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

A)  Grundsätzliche Informationen und Nutzungsbedingungen:

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir halten uns an die Regeln des Datenschutzes, insbesondere an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter. Personenbezogene (oder im Folgenden auch persönliche) Daten werden nur dann verarbeitet, wenn der Betroffene eingewilligt hat, diese für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind oder die EU-DSGVO oder ein anderes Gesetz die Verarbeitung erlaubt oder vorschreibt. Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, außer es sind darüber hinaus gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie rechtliche Vorschriften zu beachten.

Umgang mit Ihren Daten

Personenbezogene Daten, auch solche die Sie uns im Rahmen einer Bestellung oder einer Anfrage über unsere Website übermitteln, werden von uns ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt oder sonst wie datenschutzrelevant behandelt. Wir benötigen diese Daten zur weiteren Bearbeitung und Durchführung Ihrer Bestellung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass diese Daten von uns zur weiteren Bearbeitung gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Dabei verpflichten wir uns insbesondere, Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiterzugeben, ohne den o.g. gesetzlichen Regelungen zu entsprechen.

Sicherheit

MTM hat zum Schutz Ihrer durch MTM erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung oder einer Anfrage über unsere Website übermitteln, werden mit SSL geschützt. SSL, eine Abkürzung für "Secure Socket Layer", ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten Internet erfolgreich eingesetzt wird. Dabei werden alle persönlichen Daten, wie z.B. Ihre Adresse, bei der Übertragung durch das Internet verschlüsselt und sind damit bei der Übermittlung gegen die Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) hinter der Adressleiste Ihres Browsers (kann je nach Browser anders angezeigt werden), dass Sie sich in einem mit SSL gesicherten Bereich befinden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und den Schutz Ihrer Daten beim Besuch sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Gültigkeit der Links wird regelmäßig überprüft. Sollte Ihnen ein nicht funktionierender Link auffallen, freuen wir uns über einen Hinweis.

Downloads bei Nutzung unserer Internetseiten

Von uns zur Verfügung gestellte elektronische Dateien, die zum Download geeignet sind, wurden im Rahmen des jeweiligen, technischen Standards auf Schadsoftware, z.B. elektronische Viren, geprüft. Aufgrund der tatsächlichen technischen Gegebenheiten ist jedoch nicht auszuschließen, dass unabhängig hiervon mit einem Download der von uns zur Verfügung gestellten Datei(en) auch zugleich Schadsoftware auf Ihr jeweiliges Computersystem gelangt. Es ist deswegen unerlässlich, dass Sie Ihr Computersystem nach den für das jeweilige System existierenden Schutzmöglichkeiten vor Schadsoftware schützen. Bitte informieren Sie sich entsprechend bei dem Hersteller Ihres Computersystems bzw. des jeweiligen Betriebssystems.

B)  Datenschutzerklärung

I. Verantwortlicher
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Technisches Büro MTM
Peter & Markus Martin GbR
Bruchsaler Str. 3
68753 Waghäusel
Tel. +49 7254 92494
E-Mail: info@tbmtm.de
Webseite: www.tbmtm.de

II. Datenschutzbeauftragten
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Technisches Büro MTM
Peter & Markus Martin GbR
Datenschutzbeauftragter

Bruchsaler Str. 3
68753 Waghäusel
Tel. +49 7254 92494
E-Mail: datenschutz@mtmrz.de
Webseite: www.tbmtm.de

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

a)       Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

b)      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung geschieht entsprechend nur mit der Einwilligung der betroffenen Personzur Erfüllung eines Vertrages oder dessen Vorbereitung, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten oder der in Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) genannten besonderen Gründe. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist ebenfalls Rechtsgrundlage für den Zweck und für die vorübergehende Speicherung der für die Bereitstellung der Webseite erhobenen Daten.

c)       Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website

a) Beschreibung, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System aus technischer Notwendigkeit automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden für den Aufbau und den Betrieb einer Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser und unseren Webserver erhoben:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse
  • Verwendete Ports
  • Den Grad der Verschlüsselung (mit/ohne SSL)
  • Uhrzeit der Serveranfrage und Verweildauer
  • Suchverhalten und gewählte Unterseiten
  • Übertragene Datenmenge
  • Geotargeting
  • Adservering-Dienste (Einblendung von Online-Werbung)
  • Bildschirmauflösung
  • Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader)

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert, u.a. aus Gründen der technischen Sicherheit, z.B. zur Abwehr von Angriffsversuchen und zur nachträglichen Prüfung, sofern uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. Im Rahmen einer Registrierung, einer Online-Bewerbung, eines Newsletter-Abonnements, einer Umfrage, oder zur Vorbereitung und Durchführung eines Vertrages.

b) Datenlöschung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

c) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V.  Weitere Informationen

a)       Verwendung von Cookies

Beim Besuch auf unseren Internetseiten setzen wir gelegentlich Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Beenden Sie die Session, indem Sie Ihren Browser schließen, bleibt das Cookie für eine bestimmte Zeit gespeichert und wird anschließend überschrieben oder vom Client (z.B. Ihr PC, Ihr Tablet) gelöscht. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können diese Funktion jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Dabei kann es zur Beeinträchtigung der Nutzung der Seite kommen. Die Übermittlung von Flash-Cookies lässt sich nicht über die Einstellungen des Browsers, jedoch durch Änderungen der Einstellung des Flash Players unterbinden.

Cookies können ebenfalls zur Erfolgsmessung und Optimierung unseres Webauftritts eingesetzt werden. Aktuell ist dies nicht der Fall. Sollten wir entsprechende Trackingtools einsetzen, werden wir dies hier in unserer Datenschutzerklärung detailliert beschreiben.

Sollten wir zu Werbezwecken Software einsetzen, durch die ebenfalls Cookies gesetzt werden, werden wir nähere Informationen ebenfalls bei Bedarf hier ergänzen.

b)       Kontaktaufnahme über E-Mail oder Formular

Sie können für die Kontaktaufnahme mit uns, zur Anforderung von Informationen und für Online-Bewerbungen die bereitgestellte E-Mail-Adresse nutzen. Die damit übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers werden entsprechend zur Erfüllung des jeweiligen Interesses gespeichert. Sollte die Aufbewahrung einer Bewerbung für einen späteren Zeitpunkt von Interesse sein, stimmen wir das im Einzelfall ab.

Ebenso kann ein Kontaktformular genutzt werden. Bei dieser Nutzung werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten, die IP-Adresse des aufrufenden Rechners sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung an uns übermittelt und gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten werden Sie bei der Absendung auf Ihre Einwilligung und auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Es erfolgt in beiden Fällen keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

VI.  Aktive Komponenten & Inhalte externer Anbieter

Auf unserer Website verwenden wir aktive JavaScript-Inhalte und Schriftarten, die auch von externen Anbietern wie z.B. Google stammen können. Durch Aufruf unserer Website erhalten diese Anbieter ggf. Information über Ihren Besuch auf unserer Website, etwa durch Übertragung Ihrer IP-Adresse. Sie können diese Übermittlung unterbinden, indem Sie einen JavaScript-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen führen.

Manche unserer Webseiten binden innerhalb des Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von Youtube, Kartenmaterial von Google Maps, Bilder, Texte und Multi-Media-Dateien, RSS-Feeds oder weitere Dienste von anderen Webseiten ein. Dies setzt immer eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse an die Anbieter dieser Inhalte voraus. Wir können keine Aussage über die Verwendung Ihrer Daten bei diesen Anbietern geben und haben auch auf die weitere Verarbeitung keinen Einfluss. Insbesondere nicht darüber, ob die Daten noch für weitere Zwecke, wie etwa der Profilbildung genutzt werden.  Bitte entnehmen Sie hierzu die entsprechenden Datenschutzhinweise der jeweiligen Dritt-Anbieter. Sie können sich u.a. gegen die weitere Verfolgung durch Tracking-Pixel dieser Anbieter schützen, indem Sie sin Ihren Browsereinstellungen die Akzeptanz für Drittanbieter-Cookies abschalten.

Beispiele für Inhalte externer Anbieter

a)       Google Maps

Wenn die Seite über eine Einbindung den Kartendienst Google Maps nutzt, ist der entsprechende Anbieter die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

b)       Social Plugins

Auf unseren Webseiten können sogenannte „Social Plugins“ eingebunden sein. Bei einem Plugin handelt es sich um eine Software, die in eine andere Software eingebunden wird, um deren Funktionalität zu erweitern. Als Social Plugin wird ein Plugin eines sozialen Netzwerks bezeichnet. Aktuell nutzen wir keine Social Plugins. Ansonsten werden wir hier darüber informieren.

c)       Webanalyse-Tools

Aktuell nutzen wir Analyse- oder Tracking-Tools für unsere Webseiten nicht aktiv. Dennoch behalten wir uns die künftige Nutzung von sogenannten Webanalyse-Diensten vor. Dann werden wir an dieser Stelle darüber informieren.

VII. Ihre Rechte als betroffene Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte (Art. 15 ff DSGVO )gegenüber dem Verantwortlichen zu:

a)         Recht auf Auskunft, Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

Ebenso besteht entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Vervollständigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

b)        Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

c)         Widerrufsrecht der Einwilligungserklärung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

d)        Recht auf Beschwerde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die geltendes Recht verstößt.

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Stand Mai 2018


Wir sind unter anderem Vertriebspartner folgender Marken:

Acronis Datensicherung, Auerswald Telefonanlagen, AVM Netzwerksysteme / Fritzbox, Brother, EPSON, G-Data Security Software, Microsoft, Mobotix digitale Überwachungssysteme, noSpam proxy Mail-Sicherheit, Ontrack Datenrettung, SAGE Handwerkscenter, Trend Micro Security Software, VEEAM Datensicherung

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?